Gästebuch Fenster zur See

Es ist Herbst in Ahrenshoop. Draußen vor dem Fenster stürmt es. Herrlich gemütlich, findet auch Henryk und berichtet auf seinem Blog OUT OF OFFICE von einem perfekten langen Wochenende fernab des Büroalltags im THE GRAND – und was die Ostsee damit zu tun hat.

Seit wir zu Dritt sind, hat sich unsere Art zu Reisen deutlich verändert. Anstatt von Abenteuer zu Abenteuer zu hecheln, steht gemeinsame Qualitätszeit mit Junior auf der Tagesordnung. Ich gebe zu, ab und an trauere ich ein wenig der „Unabhängigkeit“ hinterher. Ich erwische mich dabei, wie ich auf „Windfinder“ die Kite-Bedingungen für die nächsten Tage prüfe – obwohl es eher abwegig ist, dieses Wochenende in den Neo zu steigen. Doch wenn man sich erst einmal auf weniger Outdoor-Action und mehr Müßiggang eingestellt hat, ist das auch ein ziemlich gutes Reisemodell. Und das THE GRAND ist der perfekte Ort dafür.

Die Lobby des THE GRAND Ahrenshoop lädt zum Entspannen und Verweilen ein. Den Ostseeblick gibt es dabei inklusive. © Henryk (OUT OF OFFICE)
Die Lobby des THE GRAND Ahrenshoop lädt zum Entspannen und Verweilen ein. Den Ostseeblick gibt es dabei inklusive. © Henryk (OUT OF OFFICE)

Seeluft für die ganze Familie

Bei diesem Trip haben wir noch nicht einmal die Bikes dabei, stattdessen nur den Kinderwagen im Gepäck. Wir machen uns also warm eingepackt auf den Weg, trotzen dem stürmischen Wind und bestaunen bei unseren Spaziergängen an Strand und Boddenwiesen die Seevögel, denen die steife Brise grade recht zu sein scheint. Wer hätte gedacht, dass die Ostsee sich einmal nicht als langweiliger Tümpel sondern als echtes Meer mit ordentlichen Schaumkronen und kleinen Wellen präsentiert. Ich jedenfalls nicht und bin entsprechend begeistert.

Auch der kleine Neo genießt die Spaziergänge mit seiner Familie am Strand von Ahrenshoop.
Auch der kleine Neo genießt die Spaziergänge mit seiner Familie am Strand von Ahrenshoop. © Henryk (OUT OF OFFICE)

Liebe Ostsee, wir sind jetzt Freunde

Und gibt es etwas Besseres nach einem langen Herbst Spaziergang, als mit einer dampfenden Tasse Tee in der Hängematte zu chillen und aus dem Panoramafenster zu schauen? 

Wer mehr Inspiration in Sachen „Müßiggang“ benötigt, der kann hier den kompletten Bericht nachlesen. 

Wir bedanken uns für drei perfekte Out Of Office Tage auf dem Darß – und kommen gerne wieder!

Beitragsbild und Text von Reiseblogger Henryk (OUT OF OFFICE)

Zur Startseite

Ähnliche Beiträge

Steilufer Ahrenshoop & das „Hohe Ufer“ Unsere Küste in der Brandung

Die Urlaubsregion Fischland-Darß-Zingst ist einfach bezaubernd. Astrid Christoph und Birgit Döhring sind vor allem von der Steilküste zwischen den Ostseebädern Ahrenshoop und Wustrow angetan, die allerdings unseres Schutzes bedarf, wenn sie erhalten bleiben soll.

Weiterlesen

Gästebuch Ostseeurlaub mit Hund

Was gibt es Schöneres, als den liebsten Vierbeiner mit in den Urlaub zu nehmen? Das Ostseebad Ahrenshoop eignet sich wunderbar für einen Urlaub mit Hund. Die Erfahrung hat auch die Reisebloggerin Britta gemacht. Bei uns erfahrt ihr mehr.

Weiterlesen