Gletscherbrühe aus dem THE GRAND Das leckere Sommer-Must-have von der Ostsee

Draußen wird es wärmer und die Vorfreude auf den Sommer steigt. Im Zuge der neuen Captain Karacho-Serie aus dem THE GRAND freuen wir uns, euch in diesem Beitrag ein besonders leckeres Dessert vorzustellen: die Sorbet-Grundlage Gletscherbrühe.

Es gibt wohl kaum jemanden, der es nicht gerne isst: Die Rede ist von Sorbet. Genau wie Eis erfreut sich diese gefrorene Speise besonders in der warmen Jahreszeit großer Beliebtheit. Neben verschiedenen Marinaden und Gewürzmischungen, die sich wunderbar zum Grillen eignen, könnt ihr nun auch eine leckere Sorbetgrundlage im ahrenshoop.travel-Shop bestellen. Die Gletscherbrühe könnt ihr entweder in der puren Variante oder mit Passionsfrucht kaufen. Bevor wir euch erzählen, wie ihr euer Sorbet zubereitet, sehen wir uns die leckere Nachspeise doch noch einmal etwas genauer an.

Was ist ein Sorbet eigentlich genau?

Als Sorbet bezeichnet man ein eiskaltes Getränk oder eine halbgefrorene Nachspeise. Den meisten von euch ist Sorbet aber vermutlich eher als gefrorenes Dessert bekannt, das aus Zucker, Fruchtpüree und Fruchtsaft besteht. Anstatt des Fruchtsaftes kann auch Wein oder Champagner verwendet werden. Bei der Wahl der Früchte gilt generell, dass der Kreativität keine Grenzen gesetzt sind. Besonders beliebt und bekannt ist allerdings das Zitronensorbet.

Wann werden Sorbets in einem Menü serviert?

Sorbets werden gerne als Zwischengang in einem Menü mit vielen Gängen serviert. Hierbei handelt es sich allerdings vorwiegend um die Getränkevariante. Die sauren Sorbets sorgen nämlich dafür, dass die Verdauung angeregt und das Sättigungsgefühl vermindert wird. Somit bleibt dann auch noch genug Platz für den nächsten leckeren Gang. Darüber hinaus helfen die Sorbets auch dabei, den Geschmack zu neutralisieren, bevor das nächste Gericht kommt.

Wenn ihr nach dem Grillen Lust auf einen Nachtisch habt, können wir euch die Gletscherbrühe empfehlen. © Max Framke
Ob Passion oder pur: Mit der Gletscherbrühe aus dem THE GRAND könnt ihr euch im Handumdrehen ein leckeres Sorbet zaubern. © Max Framke

Warum gibt es jetzt Sorbet aus dem THE GRAND?

Wir freuen uns sehr, dass ihr euch seit Kurzem einen Ostseegruß im ahrenshoop.travel-Shop bestellen könnt – doch wie kam es eigentlich dazu? Zum einen ist die Küchencrew von ahrenshoop.travel unglaublich kreativ und hatte schon länger Lust, eigene Kreationen anzubieten. Ein weiterer Grund für den Launch ist ein spannender Ausblick in die Zukunft: Die Terrasse des Frühstücksrestaurant Bogislav soll nämlich bald zur Outdoor-Kitchen werden, in denen euch Gerichte nach eigenen Rezepturen gezaubert werden.

Der Verkauf unserer Produkte hat aber noch einen weiteren wichtigen Zweck: Die Unterstützung des ahrenshoop.travel-Teams. Die Corona-Krise hat auch uns schwer getroffen und da hilft es natürlich, dass 10 Prozent der Einnahmen aus dem Shop unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Kurzarbeit zugute kommt. Mehr über die Entstehung der Captain Karacho-Serie, zu der auch die Gletscherbrühe gehört, erfahrt ihr in diesem Blogbeitrag.

Wie wird die Gletscherbrühe zubereitet?

Mit der Gletscherbrühe hast du eine super Basis für ein leckeres, schnell gemachtes Sorbet, das übrigens auch in unseren verschiedenen Restaurants nicht anders serviert wird. Das eisige Dessert könnt ihr mit Früchten eurer Wahl sowie Minze, Basilikum oder Rosmarin genießen. Auch etwas Alkohol (4 cl) könnt ihr hinzufügen. All diese Zutaten solltet ihr hinzugeben, bevor das Sorbet eingefroren wird. Und so geht ihr vor:

  1. Schneidet 500 Gramm einer Frucht eurer Wahl klein. Wir haben in diesem Fall Birne verwendet.
  2. Das Mischverhältnis ist 1:1. Füllt die 500 Gramm Birnen bzw. Frucht eurer Wahl mit 500 ml Gletscherbrühe auf.
  3. Püriert das Gemisch aus Frucht und Gletscherbrühe.
  4. Nun gebt ihr das Ganze erst in die Eismaschine und danach in den Froster. Solltet ihr keine Eismaschine haben, kommt das Gemisch gleich in den Froster.
  5. Nehmt das Sorbet aus dem Gefrierschrank, sobald es die gewünschte Konsistenz hat und lasst es kurz antauen. Guten Appetit!

Was gibt es im ahrenshoop.travel-Shop noch zu entdecken?

Neben der Gletscherbrühe haben wir in der Captain Karacho-Serie noch viele leckere Marinaden und Gewürze parat, die perfekt zu verschiedenen Fisch- und Fleischgerichten passen. Außerdem könnt ihr köstliche hausgemachte Marmeladen und Aufstriche kaufen. Darüber hinaus findet ihr auch Sekt, Wein und Tee in unserem Sortiment.

Im Shop gibt es aber nicht nur kulinarische Produkte zu kaufen. Wir haben außerdem eine große Auswahl an Spa- und Wellnessprodukten sowie maritime Accessoires. Auch Gutscheine für einen Aufenthalt in einem unserer Häuser, ein Arrangement oder Restaurantbesuch könnt ihr euch bestellen. Die Produkte eignen sich wunderbar als Geschenkidee oder ihr macht euch einfach selbst eine Freude. Wir wünschen euch auf jeden Fall viel Spaß beim Stöbern, guten Appetit und dass wir uns bald wieder im Ostseebad Ahrenshoop sehen!

Beitragsbild: © Tom Thede

Zur Startseite

Ähnliche Beiträge

Was koche ich heute? Neue Kracher aus der THE GRAND-Küche

Macht euch bereit: Im ahrenshoop.travel-Shop gibt es jetzt neue, spannende Gewürzmischungen und Marinaden, die die Köche des THE GRAND für euch kreiert haben. Wir haben mit Küchendirektor Roger über die neue Serie Captain Karacho gesprochen.

Weiterlesen

Das THE GRAND im ZDF Sehnsucht nach Meer

Die Corona-Pandemie hat die Welt weiterhin fest im Griff. Besonders hart ist dabei nach wie vor die Tourismusbranche betroffen. Der THE GRAND-Inhaber Oliver Schmidt hat in einem Beitrag des ZDF erzählt, wie es ihm in diesen schweren Zeiten geht.

Weiterlesen